Kunststoffbuchstaben
eine Mail an Arts of Elements senden
Arts of Elements - Anfrageformular
Referenzen - Arts of Elements S.Mause und G.Müsel GbR
Materialübersicht für 3D-Buchstaben und 3D-Logos
Arts of Elements Impressum
eine E-Mail senden
eine E-Mail senden
Oberflächengestaltung von Styroporbuchstaben Styroporzahlen 3DSchrift und 3DLogos
Sitemap
Glossar

.

Powered by

muege Creator

... wir bringen Ihre Ideen in Form

Kunststoffe

Wir stellen Ihre 2D bzw 3D Objekte

aus Styrodur (EPS), Styrodur (XPS / AXP) und vielen verschiedenen Kunststoffen her.

Das machen wir:

Portfolio

Kontakt

ARTS OF ELEMENTS

S. Mause & G. Müsel GbR

Florastraße 84

45879 Gelsenkirchen


T. 0209 - 957 00 31

F. 0209 - 957 00 35


Mail: info@arts-of-elements.de

Zu unserem weiterem Portfolio gehören unter anderem:

was Ihnen wichtig ist:

Unsere Philosophie ist, dass

der Kunde ein Produkt erhält,

woran er Freude hat.


Qualität steht bei uns an erster

Stelle und ist UNS sehr wichtig.


Eine gründliche Detailplanung ist daher

unbedingt erforderlich.


Beachten Sie, dass für eine gründliche Planung, eine gute Ausführung der Arbeiten und auch für physikalische und chemische Prozesse (z.B. Trocknung der Lacke) ausreichend Zeit benötigt wird.


Beachten Sie: "Super-Schnell & günstig" - Darunter kann auch meist die Qualität des Produktes leiden.


Durch unsere langjährige Erfahrung sind

wir in der Lage den Produktionsablauf

so zu planen, dass Sie Ihr gewünschtes Produkt kurzfristig erhalten.


- Qualität am Produkt -... dafür stehen WIR!

Zu unserem Service gehört eine gute Planung, kurzfristige Fertigungszeiten bis hin zur Auslieferung von Einzelteilen, Serienteilen, Event & Großdekoartikeln.


Überzeugen Sie sich hier auf unseren Seiten von unserem großen Leistungs- und Serviceangebot und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Je nach Größe, Schriftart des Objektes und Zweck des Einsatzes richtet sich die Auswahl des Materials.

  

Impressum

0209 / 957 00 31

info@arts-of-elements.de

3D Buchstaben

3D Logo

3D Styroporbuchstaben

3D Styrodurzahlen

XXL Buchstaben

XXL Zahlen

Kunststoffbuchstaben Styroporlogo

Styrodurlogo Wandbeschriftungen

Loskugeln

Messebeschriftung

Skulpturen

Schneekugeln

3D Schriftzüge Schaufensterdeko


 ... alles nach Ihren Anforderungen

• individuelle Anfertigung Ihrer 3D-Objekte in 

   allen Größen (klein bis XXL) 

• Herstellung aus verschiedenen Materialien möglich

• je nach Material Anfertigung in verschiedenen Materialstärken • Erstellung von Entwürfen nach Ihren Vorgaben

• Lackierung in firmeneigener Lackierung nach

   Ihren Farbwünschen

• Kaschierung oder Beplanken der Logoelemente /

   Schriften möglich

• Digitaldruck

• verschiedene Möglichkeiten der Oberfächenbeschaffenheit

• Sonderlösungen / Sonderbauten

• Anwendungen für Standard-, Low- oder Premium-Budgets

3D Zahlen

3D-Dekobuchstaben

Skulpturen
3D-Logos

Sitemap

Glossar

Schneiden von Styropor® und Styrodur®

Wissenswertes

Dekobuchstaben, Dekoschriftzüge, 3D-Logos und auch große dreidimensionale Zahlen werden für den Einsatz im Messebau, in der Werbetechnik, in der Schaufenstergestaltung und für Präsentationen sehr häufig aus dem Material Styropor® und aus Styrodur® - AXP hergestellt.

Dieses Material lässt sich gut verarbeiten, kann individuell gestaltet und bearbeitet werden. Durch das geringe Eigengewicht sind Styroporbuchstaben und Styrodurbuchstaben sehr vielseitig einsetzbar.

Unterschied zwischen Styropor® und Styrodur®

Wir verwenden zwei verschiedene Hartschäume.

• EPS - Expandierter Partikelschaum (Styropor®) und • XPS - Extrudierter Partikelschaum (Styrodur® bzw.AXP)

Es können beide Materialien  zur Herstellung von dreidimensionalen Schriften, 3D-Logos, 3D-Zahlen und für dreidimensionale Eventobjekte verwendet werden.


• Styropor®


1950 gelang der BASF die Erzeugung eines blähfähigen Polystyrol (Styropor®). Der Rohstoff ist körnig. Die Teilchen haben einen Durchmesser von ca. 1-3 mm.

Sie enthalten außer Polystyrol ein Treibmittel und sind daher blähfähig (50fache Ausdehnung). Der Rohstoff wird vorgeschäumt und bei der Erwärmung von 105° C wird das Volumen um das 35fache vergrößert.

Der über chemische Prozesse gewonnene Stoff Polystyrol wird durch seine Aufschäumung fachlich richtig “expandierter Partikelschaum” (Kurzform EPS) genannt. Styropor® besteht zu 98 % aus Luft.


Wichtig für die Beurteilung der Dämmstoffe ist die Rohdichte d.h. die Masse eines Körpers mit Einschluss aller Hohlräume.

Bei allen Dämmstoffen spielt die Art, die Anordnung und der Anteil an Hohlräumen (Poren, Zellen usw.) eine große Rolle.


Die Einheit der Rohdichte ist das Artgewicht. Das Artgewicht gibt an, wieviel kg 1 cbm eines Dämmstoffes einschließlich der Hohlräume wiegt. Ein Dämmstoff mit einem geringen Artgewicht hat ein entsprechend großes Porenvolumen und eine geringe Wärmeleitfähigkeit.

Die Dämmstoffe sind aufgrund der porösen Beschaffenheit leicht.

Wir verwenden für unsere Herstellung von Schriftzügen aus Styropor und Dekobuchstaben ein spezielles und sehr feinperliges Styropor mit einer sehr kleinen Porengröße und ohne Regeneratanteile. Unser Styropor ist nicht mit der Baumarktqualität zu vergleichen.

Das Material Styropor® steht für uns in Blockware in verschiedenen Abmessungen für die Herstellung dreidimensionaler Schrift oder für 3D-Logos sowie für Großplasiken und Skulpturen zur Verfügung.


• Styrodur®

Dieses Material wird in einem Verfahren hergestellt, dem Extruderverfahren.

Die Aufnahme von Wasser ist bei diesem Werkstoff so gut wie ausgeschlossen, die maximale Absorption beträgt weniger als 0,7 Vol.-%. Aufgrund der spezifischen Zellstruktur und der damit verbundenen Geschlossenzelligkeit von Styrodur / AXP kann durch Hydrolyse oder Quellung kein Wasser aufgenommen werden.


Wir verwenden ein AXP mit der Brandstoffklasse B1 (schwer entflammbar) nach DIN 4102,

Euroklasse DIN EN 13 501-1. Das Material besteht aus extrudiertem Polystyrol, geschäumt ausschließlich mit CO2 und ist frei von FCKW, HFCKW und FCKW-haltigen Treibgasen.


Das Material Styrodur® steht für uns in Plattenware in verschiedenen Abmessungen für die Herstellung dreidimensionaler Schrift oder für 3D-Logos zur Verfügung.


Styrodur hat eine sehr feinzellige Oberfläche und wirkt dadurch sehr glatt.


• Beide Materialien (Styropor® und Styrodur®) eignen sich hervorragend für den Einsatz im Messebau, Bühnenbau für Dekorationen und für Werbung.


Ihre dreidimensionalen Buchstaben und Logos oder Figuren können von uns auf Wunsch in unserer hausinternen Lackiererei farbig gestaltet werden.

  

Wie werden Styropor® und Styrodur® für die Herstellung der 3D Objekte und

3D Logos bearbeitet?

Styropor® und Styrodur® wird im CNC-Heißdrahtschneideverfahren bearbeitet. Anhand Ihrer gesendeten oder von uns erstellten Datei wird die Kontur der Form geschnitten. Dadurch erhält man ein klares und feines Schnittbild.

Temperaturen und Schneidegeschwindigkeiten werden computergesteuert und präzise auf den Werkstoff abgestimmt.


Diese Hartschaumzuschnitte eignen sich besonders gut für den Einsatz im Messebau, in der Werbung und für Dekorationen unterschiedlichster Art.  

Wir bringen Ihre Ideen in Form

Arts of Elements bringt Ihre Ideen in Form. Egal ob es um die Gestaltung und die Herstellung von 3D-Logos, 3D-Dekobuchstaben, 3D-Zahlen, 3D-Schriftzüge oder auch um die ganz individuelle Herstellung Ihres 3D-Objektes geht.


Wir beraten Sie gerne ganz ausführlich, freundlich und individuell über die Möglichkeiten zur Herstellung von

3D-Buchstaben, 3D-Logos oder 3D-Zahlen.